Chiemsee TICKET FREIHEIT

Der beste Trip deines Lebens

Wir schicken euch in 2021 für 2 Wochen auf einen mega Road Trip in unserem vollausgestatteten VW T6.1 California Beach.
Dazu gibt es eine 500€ Tankkarte und ein Klamotten Paket im Wert von 500€.

Was du dafür tun musst?

1. Nimm ein 15“ Reel auf und sag uns was für dich Freiheit bedeutet. Wohin würdest du reisen? Warum musst du unbedingt mal raus? Was willst du erleben? Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

2. Lade das 15“ Reel hoch bis 02.01.2021, 13:00 Uhr und veröffentliche es ebenfalls in deinem Instagram Feed

3. Verlinke @Chiemsee und bis zu 2 Freunde, die du mit auf den Trip nehmen würdest

4. Folgt alle 3 @Chiemsee

5. Schicke uns einen Screenshot von deinem Reel via DM auf Instagram. Damit akzeptierst du die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärungen.

6.Dein Account muss für die gesamte Aktionsdauer öffentlich sein

7. Benutze folgende Hashtags #ticketfreiheit #chiemseevanlife #vanlife #chiemseefamily

8. Rufe deine Community dazu auf, dein Video zu liken und zu kommentieren. Damit erhöhst du deine Chancen.

Für den Ablauf und das Voting swipe nach rechts auf die nächste Seite.

Der Ablauf des Contests

Alle Details auf einen Blick

DIE EINREICHUNGSRUNDE
- Die Teilnehmer laden ihre 15 sek. Reels (in 9:16) hoch und veröffentlichen sie ebenfalls im Feed bis 02.01.2021 / 13 Uhr.
- Die Teilnehmer schicken parallel einen Screenshot vom Reel via direct Message an Chiemsee
- Die Chiemsee Jury bestimmt daraus die Top 4

HALBFINALE
Chiemsee teilt die 4 Reels der Halbfinalisten auf Instagram. Die Abstimmung erfolgt über Instagram „Poll“.
1. Paar: z.B. Person 1 gegen Person 3
2. Paar: z.B. Person 2 gegen Person 4

FINALE
Aus der Abstimmung gehen dann 2 Finalisten hervor. Die beiden haben nun 5 Tage Zeit ein weiteres Reel (30 Sekunden, 9:16) zu produzieren. Es muss an chiemsee gesendet werden und als Reel gepostet werden. Das Reel muss bis 08.01.21., 18:00 Uhr hochgeladen sein.
Das finale Voting der Community findet auch über Instagram „Poll“ statt.
Z.B. Person 1 gegen Person 4.

Auf diese Art wird die Community auswählen, wer das „Ticket Freiheit“ gewinnt.

Für die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärungen swipe nach rechts auf die nächste Seite.

Teilnahme-bedingungen

Das Kleingedruckte ;)

- Mindestalter 18 Jahre
- Gültiger Führerschein muss vorhanden sein
- Möglicher Reisezeitraum 01.2.2021 - 31.12.2021, Zeitraum nach Absprache
- Reisezeitraum 2 Wochen
- Der Trip muss auf Social Media begleitet und geteilt werden
- Tägliche Story Updates, mindestens 4 Fotos vom Trip die das Auto und/ oder die Klamotten zeigen, ein 30“ Video als Zusammenfassung des Trips
- Chiemsee und Volkswagen Journey müssen immer getaggt werden, plus Hashtags
- Alle Nutzerrechte gehen auf Chiemsee über
- Der Instagram Account muss öffentlich sein für die gesamte Aktionsdauer
- Der Gewinner darf keine Kooperation mit anderen Autoherstellern oder Klamottenmarken haben
- Der Trip erfolgt auf eigene Gefahr
- Gebiete mit hoher Corona Ansteckungsgefahr sollten nicht angefahren werden
- Der Roadtrip muss auf dem europäischen Festland erfolgen (+ griechische Inseln)
- Das Auto muss in Hamburg abgeholt und zurück gebracht werden
- Das Auto muss vor Abgabe gereinigt werden

Datenschutz-erklärung

Eure Daten gehören euch!

Gewinnspiel „Chiemsee Ticket Freiheit“
Datenschutzerklärung

A. Verantwortlicher
Wir freuen uns, dass Sie an einem Gewinnspiel der Chiemsee GmbH & Co.KG, 22848 Norderstedt, teilgenommen haben. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel.

B. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

I. Teilnahme an Gewinnspielen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns als Teilnehmer des Gewinnspiels zur Durchführung des Gewinnspiels mitteilen. Zur Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir zunächst nur den Usernamen auf Instagram und ihre Einreichungsvideos. Durch Ihren erfolgreichen Gewinn werden Ihre Daten zur Gewinnübermittlung benötigt.

Wir erheben folgende Daten:
- Username bei Instagram
- Nachname, Vorname
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Video und Fotocontent

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten als Gewinner des Gewinnspiels mitteilen, verarbeiten wir diese, um Sie zu kontaktieren, Ihnen den Gewinn zu übermitteln und während des Gewinnzeitraums in Kontakt zu bleiben. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

C. An wen werden personenbezogene Daten übermittelt?
In unserem Unternehmen erhalten nur diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zu den oben genannten Zwecken benötigen. An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nur wie folgt übermittelt:

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, soweit dies zur Durchführung eines Gewinnspiels oder zur Übermittlung des Gewinns erforderlich ist. Es kann sich dabei um folgende Datenempfänger handeln:
- Versanddienstleister (Post- und Paketversand oder Speditionen um Ihnen einen etwaigen Gewinn zuzusenden)

D. Werden personenbezogene Daten in ein Drittland übermittelt?
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (derzeit EU-Staaten zuzüglich Island, Liechtenstein, Norwegen) und setzen keine Dienstleister (Auftragsverarbeiter) ein, die Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeiten.

E. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Durchführung des Gewinnspiels und für den Gewinnspielzeitraum erforderlich ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels sind Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten (Username und Ihre Antwort auf die Gewinnspielfrage) nur noch auf der jeweiligen Plattform in den Kommentaren einsehbar und nicht auf unseren Servern gespeichert. Nach Beendigung des Gewinnzeitraums werden die personenbezogenen Daten des Gewinners und der Begleitperson grundsätzlich nach drei Monaten gelöscht. Wir unterliegen allerdings handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten und müssen hierzu bestimmte Daten bis zu zehn Jahre aufbewahren.


F. Findet eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) statt?
Nein, Sie werden keiner Entscheidung unterworfen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie auf ähnliche Weise erheblich beeinträchtigt, die ausschließlich auf einer automatisierten Datenverarbeitung beruht (Art. 22 DSGVO).

G. Ihre Rechte
Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der Chiemsee GmbH & Co.KG jederzeit unentgeltlich geltend machen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.
Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse oder Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung genutzt werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch ist zulässig, wenn die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund eines berechtigten Interesses der Volkswagen AG oder eines Dritten erfolgt. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.
Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos widerrufen.
Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z.B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

H. Ihre Ansprechpartner
Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte
Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte ist Elena Gasbarro, Head of Marketing.

Datenschutzbeauftragter
Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen zur Verfügung:
Datenschutzbeauftragter der Chiemsee GmbH & Co.KG

Elena Gasbarro
Head of Marketing

CHIEMSEE GmbH & Co. KG
An’n Slagboom 7
D-22848 Norderstedt
[email protected]


Stand: Dezember 2020

OH HEY, FOR BEST VIEWING, YOU'LL NEED TO TURN YOUR PHONE